von Kinding nach Kehlheim

Beilngries dämmert morgens noch verschlafen vor sich hin.

Ein paar Kilometer weiter flussabwärts kommt man an einer Schleusse des historischen Ludwig-Donau-Main Kanals vorbei.

Ab Dietfurth wird die Altmühl aufgestaut und fließt dann im Bett des Rhein-Main-Donau Kanals weiter.

Ab hier gibt es jetzt natürlich auch Schiffe, ziemlich große sogar. Verbindet doch der Rhein-Main-Donau Kanal das Schwarze Meer mit der Nordsee.

Eigentlich besuche ich auf den Radltouren keine Museen. Mir fehlt irgendwie die innere Ruhe und der Umstand mit dem Gepäck ist mir meistens lästig. Außerdem schaue ich mir nicht gerne irgendwelche alten Scherben oder Münzen an. In Riedenberg im Kristallmuseum mache ich aber eine Ausnahme. Hier gibt es mit 7,2 Tonnen und 3×2 Metern den größten Bergkristallstock der Welt zu bewundern.

Außerdem wird die weltweit größte Ausstellung von Madagaskar Turmalinen gezeigt.

Besonders interessant fand ich die Nachbildungen aller bedeutenden historischen Diamanten mit Angaben zu ihren Fundorten und zu ihren Besitzern.

Außerdem ist das Modell von Manhatten aus Edelsteinen zu bewundern. Alles ganz großartig und sehr lohnenswert.

Am Fluss nähert sich bei Essing auch schon wieder ein Superlativ. Der Tatzelwurm, wie sie hier genannt wird,  eine Fußgänger- und Radfahrerbrücke und  eine der  längsten Holzbrücken Europas. Es ist ganz witzig, mit dem Fahrrad da rüber zu sausen.

Essing hat auch noch ein Panorama der Superlative zu bieten.

Bald erreicht man dann Kehlheim, das man durch das Altmühltor betreten kann.

Eine Besichtigung der Stadt und Kloster Weltenburg verschiebe ich angesichts des Wetters auf den nächsten Besuch.
Aber Eines muss sein: die Mündung der Altmühl in die Donau. Die ist völlig unspektakulär, gehört aber natürlich als Ziel der Reise irgendwie dazu.

Es war toll, gerne wieder.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s